Den Wandel gestalten

Den Wandel gestalten – Philanthropie und Transformation

Datum: Freitag, 20. bis Sonntag, 22. November 2015, Berlin

Unsere diesjährige Tagung will Vermögende inspirieren, über ihren Beitrag zu einer sozialen, ökologischen und gerechten Transformation der Gesellschaft nachzudenken.
Angesichts der Tatsache, dass unser politisches und gesellschaftliches Entwicklungsmodell an seine objektiven (Rohstoffe und Klima) als auch inneren (Wirtschafts- und Lebensweisen) Grenzen stößt und immer mehr zum „Weltuntergangsmodell“ (Ulrich Beck) wird, stellen sich Fragen nach  sozialem Wandel und Transformation in einer globalisierten Welt mit gesteigerter Vehemenz.
Die Bewegungsstiftung hat seit ihrer Gründung eine klare Vision, wie sozialer Wandel zu befördern ist. Für uns sind soziale Bewegungen eine treibende Kraft zivilgesellschaftlicher Prozesse hin zu einer sozialen, ökologischen und gerechten Transformation der bestehenden Verhältnisse. Unsere Stifterinnen und Stifter verstehen sich als „progressive Philanthropen“, die an diesen transformativen Prozessen teilnehmen.  



Programm:
Mit inspirierenden Vorträgen, Arbeitsgruppen und Podiumsgesprächen wollen wir gemeinsam mit ExpertInnen aus dem In- und Ausland die Frage vertiefen, worin die großen Herausforderungen an eine Transformation sowohl national als auch international liegen und welchen Beitrag die Philanthropie zur Lösung beisteuern kann.

Die Tagung beginnt mit einer Podiumsdiskussion am Freitagabend, in der Barbara Unmüßig (Heinrich-Böll-Stiftung), Uwe Schneidewind (Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie) und Harald Welzer (FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit) den thematischen Rahmen der Tagung setzen werden.

Die Arbeitsgruppen und Workshops am Samstag sind in zwei thematische Schwerpunkte unterteilt. Für das Thema Ökonomie und Finanzen konnten wir unter anderem Clara Vondrich gewinnen, Direktorin der Divest/Invest-Philanthropy-Kampagne in den USA.

Nachmittags wird es um das Thema Philanthropie und soziale Bewegungen in Europa gehen. Hier freuen wir uns auf Jo Andrews (Direktorin des Ariadne Netzwerk – European Funders for Social Change and Human Rights), Jordi Vaquer (Direktor der Open Society Foundation) und Oliver Moldenhauer (Direktor von WeMove.eu – Aufbau einer europaweiten Kampagnenplattform).

Die britische Journalistin und Herausgeberin der Internet-Plattform openDemocracy Mary Fitzgerald wird den Samstag mit einem Abendvortrag über die Rolle von Medien für sozialen Wandel abschließen. Für den Sonntagmorgen ist dann ein moderiertes Podiumsgespräch mit dem Stifter Hans Schöpflin geplant. Das komplette Programm können Sie bei Matthias Fiedler (fiedler@bewegungsstiftung.de) oder Carin Vogt (vogt@bewegungsstiftung.de) erfragen.

Anmeldung:
Die Tagung richtet sich an Stifterinnen und Stifter der Bewegungsstiftung sowie vermögende Einzelpersonen, die sich als progressive Philanthropen verstehen. Die Teilnahme ist auf 40 Personen beschränkt.

Bitte melden Sie sich verbindlich über >>dieses Formular an.

Mit Fragen wenden Sie sich an Carin Vogt: vogt@bewegungsstiftung.de


Kosten:
Für StifterInnen der Bewegungsstiftung: 520 Euro
Für alle anderen Interessierten: 670 Euro
(Preise inkl. Übernachtung in EZ, Verpflegung, Tagungsgebühr)
 

Creative Commons Lizenz

Dieser Text ist zu den Bedingungen einer Creative Commons-Lizenz freigegeben.


Über uns

Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen mit Zuschüssen und Beratung.

Fordern Sie Ihr kostenloses Info-Paket an! Oder erfahren Sie mehr in unserem Film.

Newsletter


Wir informieren Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung.

Facebook Icon (by Dan Leech) Besuchen Sie uns
bei Facebook

(Wir empfehlen, aus Datenschutzgründen Facebook stets in einem gesonderten Browser zu nutzen.)

Twitter Icon (by Dan Leech) Folgen Sie uns
bei Twitter

Jetzt StifterIn werden! Protestbewegungen stärken 
und Teil des Netzwerks
werden!

Protest direkt unterstützen!
Mit einer Spende
in den Fördertopf 

Engagement möglich machen! Werden Sie PatIn einer BewegungsarbeiterIn.
Ab 10 Euro im Monat

Sie wollen die Welt verändern?
Wir unterstützen Sie mit Geld
und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel
Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung

Konto
Nr.: 46 314 400 | BLZ: 430 609 67 
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00