Die Mitglieder des Stiftungsrates

Daniel Mittler

Jahrgang 1973, ist Politischer Direktor von Greenpeace International. Er arbeitet seit langem daran, soziale und ökologische Bewegungen zusammenzubringen und lokale, nationale und globale Fragen zusammenzudenken. So war er einer der Initiatoren der McPlanet.com-Konferenzen und von CorA – dem Netzwerk für Unternehmensverantwortung. Daniel Mittler hat Politik, Afrikanistik und Stadtplanung in Edinburgh, Kingston (Ontario) und London studiert. Er bloggt unter greendaniel.blogspot.com. Bei der Bewegungsstiftung ist er als Privatperson aktiv.


Ulrike Bock

Jahrgang 1976, Lateinamerikahistorikerin, ist seit 2002 Stifterin der Bewegungsstiftung. Sie ist seit 2009 in der Projektbegleitung aktiv und war von 2014 bis 2016 Mitglied in der AG Evaluation der Bewegungsstiftung. Ulrike Bock hat in verschiedenen Ländern Lateinamerikas gelebt und war lange Jahre im Bereich des interkulturellen Jugendaustausches aktiv. Vertreterin der StifterInnen im Stiftungsrat.


Stefan Diefenbach-Trommer

Jahrgang 1971, Campaigner, studierter Arabist, gelernter Redakteur. Zurzeit Koordinator der Allianz "Rechtssicherheit für politische Willensbildung", die sich für eine Modernisierung des Gemeinnützigkeitsrechts einsetzt. Zuvor war er Mitarbeiter der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt und der Kampagne "Bahn für Alle". Von 2009 bis 2016 Mitglied der AG Evaluation der Bewegungsstiftung. Vertreter der geförderten Projekte im Stiftungsrat.
Foto: Bente Stachowske


Astrid Schaffert

Jahrgang 1970, Diplom-Sozialwirtin. Seit Anfang der 90er Jahre engagiert in der Umwelt- und Anti-Atom Bewegung. Anfang 2000 gründete Astrid Schaffert Attac-Deutschland mit. Neben dem allgemeinen Organisationsaufbau unterstütze sie die Gründung der zahlreichen lokalen Attac-Gruppen. Seit 2006 initiiert sie vielfältige Projekte mit KünstlerInnen.



Cornelia Reetz

Jahrgang 1983, Aktivistin und Filmemacherin. Seit mehr als zehn Jahren in der globalisierungskritischen Bewegung zu Handel, Konsumkritik und sozialer Gerechtigkeit aktiv. Nach Politik- und Dokumentarfilmstudium in England arbeitete sie dort einige Jahre und kehrte 2011 nach Deutschland zurück. Hier gründete sie Film4Change, um Bewegungsorganisationen bei der Nutzung von Video als strategisches Kommunikationsmittel zu helfen.


Creative Commons Lizenz

Dieser Text ist zu den Bedingungen einer Creative Commons-Lizenz freigegeben.


Über uns

Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen mit Zuschüssen und Beratung.

Fordern Sie Ihr kostenloses Info-Paket an! Oder erfahren Sie mehr in unserem Film.

Newsletter


Wir informieren Sie regelmäßig über die Arbeit der Stiftung.

Facebook Icon (by Dan Leech) Besuchen Sie uns
bei Facebook

(Wir empfehlen, aus Datenschutzgründen Facebook stets in einem gesonderten Browser zu nutzen.)

Twitter Icon (by Dan Leech) Folgen Sie uns
bei Twitter

Jetzt StifterIn werden! Protestbewegungen stärken 
und Teil des Netzwerks
werden!

Protest direkt unterstützen!
Mit einer Spende
in den Fördertopf 

Engagement möglich machen! Werden Sie PatIn einer BewegungsarbeiterIn.
Ab 10 Euro im Monat

Sie wollen die Welt verändern?
Wir unterstützen Sie mit Geld
und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel
Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung

Konto
Nr.: 46 314 400 | BLZ: 430 609 67 
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00