Bewegungsstiftung

Jahresabschluss 2010

Bilanz (Bewegungsstiftung, Stiftung bridge)
Bilanz der Bewegungsstiftung und der Stiftung bridge

Im Jahr 2010 ist das Stiftungsvermögen von Bewegungsstiftung und Stiftung bridge um 251.000 Euro angewachsen und betrug am Jahresende 4,7 Millionen Euro. Die Renditen über drei Prozent sorgen für 150.000 Euro Zinserträge jedes Jahr. Wächst das Vermögen weiter so kontinuierlich, werden mögliche Entwertungen aus Inflation kompensiert. Unabhängig von jeder anderen Geldquelle könnte die Stiftung dauerhaft ihren Zweck erfüllen – das angelegte Stiftungsvermögen dient dabei in Wohnprojekten, Biobaubetrieben und Anlagen regenerativer Energieerzeugung dem Aufbau alternativer, zukunftsträchtiger Strukturen.

 

 

Einnahmen (Bewegungsstiftung, Stiftung bridge)

Schon zum Start der Stiftung haben wir um Spenden für Verwaltung, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit gebeten. Es war absehbar, dass das Stiftungsvermögen nicht so rasch wachsen würde, dass allein aus den Erträgen Protestbewegungen in nennenswertem Umfang gefördert werden können. Auch das vergleichsweise schnelle Wachstum der Stiftung brauchte hohe Anfangsinvestitionen. Inzwischen planen wir mit relativ konstanten Kosten, für die wir jährlich 145.000 Euro Spenden einwerben.

 

Ausgaben (Bewegungsstiftung und Stiftung bridge)

2010 sind neun StifterInnen neu zur Stiftung hinzugekommen, so dass bis Ende 2010 119 Personen zugestiftet hatten. Die Altersspanne reicht von Anfang zwanzig bis Mitte achtzig, das Geschlechterverhältnis ist fast ausgeglichen. Der Frauenanteil beträgt 45 Prozent. Die Ausgaben für die Förderung waren im Jahr 2010 im Hinblick auf die Spendeneinnahmen und die Jahresüberschüsse der vergangenen Jahre relativ niedrig. Das liegt vor allem daran, dass eine geplante Förderentscheidung über 90.000 Euro erst Anfang 2011 getroffen wurde.

Die Jahresabschlüsse der Bewegungsstiftung werden von zwei Kassenprüfern intensiv unter die Lupe genommen. Die Prüfer stammen aus dem Kreis der StifterInnen und werden vom Stiftungsrat berufen. Wie auch in den Vorjahren ergab die Prüfung der Jahresabschlüsse im März 2011 keine nennenswerten Beanstandungen.

Den Bericht der Kassenprüfer können Sie hier einsehen oder in der Geschäftsstelle anfordern.

Bericht der Kassenprüfer (PDF, 1,3 MB)

Über uns

Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen mit Zuschüssen und Beratung.

Fordern Sie Ihr kostenloses Info-Paket an! Oder erfahren Sie mehr in unserem Film.

Newsletter


Wir informieren Sie regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Facebook Icon (by Dan Leech) Besuchen Sie uns
bei Facebook

(Wir empfehlen, aus Datenschutzgründen Facebook stets in einem gesonderten Browser zu nutzen.)

Twitter Icon (by Dan Leech) Folgen Sie uns
bei Twitter

Jetzt Stifter*in werden! Protestbewegungen stärken 
und Teil des Netzwerks
werden!

Protest direkt unterstützen!
Mit einer Spende
in den Fördertopf 

Engagement möglich machen! Werden Sie Pat*in einer Bewegungsarbeiter*in.
Ab 10 Euro im Monat

Sie wollen die Welt verändern?
Wir unterstützen Sie mit Geld
und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel
Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung

Konto
Nr.: 46 314 400 | BLZ: 430 609 67 
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00