Stellenausschreibung

Referent*in für Kommunikation mit Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Bewegungsstiftung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in für Kommunikation (w/d/m) mit Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Verden (Niedersachsen) und HomeOffice, mit 20-25 Stunden. Bewerbungsfrist ist der 25. Juli 2024.

Ausführliche Stellenbeschreibung als pdf.

Wir sind überzeugt, dass soziale Bewegungen die entscheidenden Anstöße für eine gerechtere, friedlichere Welt geben. Deshalb fördern wir seit über 20 Jahren bundesweit Initiativen und Kampagnen mit Zuschüssen, Beratung und Vernetzung. Die Vision der Stiftung wird von einer aktiven Stiftungsgemeinschaft aus Stifter*innen und geförderten Projekten getragen.

Wir sind eine Gemeinschaftsstiftung. Das heißt: Stifter*innen und Aktive aus geförderten Projekten entscheiden gemeinsam über die Förderung. Oberstes Entscheidungsgremium ist unser Stiftungsrat, mit Vertreter*in der Stifter*innen und der geförderten Projekte sowie Personen mit besonderen Kenntnissen oder Erfahrungen. Koordiniert wird die Arbeit der Stiftung durch unsere Geschäftsstelle.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in für Kommunikation mit dem Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Deine Aufgaben:

Die strategische Ausrichtung und verantwortliche Umsetzung der Kommunikation in der Bewegungsstiftung, z.B.

Öffentlichkeitsarbeit

  • Konzeption der Öffentlichkeitsarbeit

  • Redaktion und Organisation des gedruckten Rundbriefs Bewegungsstiftung aktuell

  • Redaktion und Organisation Newsletter

  • Broschüren, Faltblätter, Postkarten, Visitenkarten texten, Layout und Druck organisieren

  • Redaktion und Pflege der Webseite mit Typo3

  • Pflege und Redaktion Social Media: Mastodon und Instagram

  • Podcast: Interviews führen und in die Podcastreihe einstellen

  • Videoproduktion

  • Mitarbeit bei Veranstaltungen (Organisation und Bewerbung)

Pressearbeit

  • Presseanfragen bearbeiten

  • Pressedokumentation

  • Zu besonderen Anlässen Pressemitteilungen erstellen

Bürokommunikation

  • Bearbeitung von Anfragen, die über die Website-Formulare bei uns eingehen

  • Datenbank-Pflege und Versände

  • Anmeldeformulare für Veranstaltungen für die Website anlegen

  • Unterstützung Veranstaltungsorganisation

Dein Profil:

  • Du identifizierst dich mit den Ansätzen und Werten einer progressiven und diversitätsbewussten Stiftung und hast die Motivation für eine gemeinsame Teilhabe an Lern- und Veränderungsprozessen.

  • Du bringst einige Jahre Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit.

  • Du hast Erfahrung im Bereich Social Media und Video-Produktion.

  • Du hast gute EDV-Kenntnisse.

  • Du verfügst über Erfahrung in und Wissen über emanzipative(n) soziale(n) Bewegungen.

  • Du verfügst über eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit und kannst Texte zielgruppengerecht und mit diversitätsbewussten Anspruch redigieren.

  • Du hast ein Verständnis für politische Diskurse und bist motiviert, deine Arbeit in ehrenamtlichen Gremien zu diskutieren und dabei unterschiedliche Meinungen anzuerkennen.

  • Du bist bereit, mindestens 1x im Monat für zwei Tage in Verden zu arbeiten sowie vierteljährlich an Wochenendveranstaltungen und Gremiensitzungen (in unterschiedlichen Städten, z.B. Hannover, Hamburg, Bremen, Berlin) teilzunehmen.

  • Du bist kommunikativ, arbeitest gerne in einem Team und kannst dir vorstellen, eng mit der Geschäftsführung zusammenzuarbeiten.

Die Bewegungsstiftung achtet weiterhin darauf, intersektionale Machtverhältnisse zu berücksichtigen und freut sich daher über Bewerbungen aus verschiedenen Communities, die die Bewegungsstiftung auf ihrem Weg begleiten möchten.

Unser Angebot

  • Du wirst Teil einer Stiftung, die soziale Bewegungen fördert und progressiven gesellschaftlichen Wandel unterstützt.

  • Du hast die Möglichkeit, unsere Arbeit aktiv mitzugestalten und unsere Stiftung gemeinsam mit über 300 engagierten Menschen weiterzuentwickeln.

  • Wir bieten dir einen Teilzeitvertrag mit 20-25h.

  • Deine Entlohnung erfolgt in Anlehnung an TVÖD 11 Bund (plus weitere Vergünstigungen wie Kinderzuschläge, monatliche Home-Office-Pauschale).

  • Du arbeitest in einem engagierten und werteorientierten Team.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bitte sende uns deine Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf ohne Bild, Arbeitsproben) unter Angabe deines möglichen Starttermins in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bis zum 25.07.2024 an bewerbung(at)bewegungsstiftung.de. Die Bewerbungsgespräche finden in der ersten Runde digital statt, die zweite Runde in einem Präsenztermin in Verden.