Gruppenfoto vom Team der Geschäftsstelle
Werden Sie Teil unseres Teams! Wir suchen eine*n Assistent*in für unsere geschäftsführende Vorständin Gabriele Bischoff (4. von rechts).

Assistent*in der Geschäftsführung

Die Bewegungsstiftung ist eine Gemeinschaftsstiftung mit Sitz in Verden. Sie fördert soziale Bewegungen, die sich für Ökologie, Frieden und Menschenrechte einsetzen, mit Zuschüssen und Beratung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Geschäftsführungsassistent*in
(Teilzeit bis zu 26 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Entlastung der Geschäftsführenden Vorständin im Tagesgeschäft, das die unterschiedlichsten Aufgaben umfasst

  • abwechslungsreiche administrative Aufgaben im Rahmen der Gremienbetreuung wie Stiftungsrat, Beirat der Stifter*innen und verschiedener Arbeitsgemeinschaften

  • Veranstaltungsorganisation

  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen

  • Terminkoordination

  • administrative Begleitung der Antragsverfahren innerhalb der Stiftung

  • Beantwortung von Anfragen, Bereitstellung von Infomaterial, etc.

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung organisatorischer Themen (z. B. Digitalisierung des Antragsverfahrens)

Sie bringen mit:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in Büroorganisation oder vergleichbare Erfahrungen

  • eine zuverlässig selbstständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise mit Blick für Details

  • hohe Integrität, Engagement und Teamorientierung

  • sicherer Umgang mit Textverarbeitungs- und Tabellenprogrammen

  • die Bereitschaft, gelegentlich abends und am Wochenende zu arbeiten

  • Interesse an den Themen der Stiftung

Sie bringen nicht alle Voraussetzungen mit? Überzeugen Sie uns, dass Sie dennoch der oder die richtige Kandidat*in sind.

So sind wir:

Die Bewegungsstiftung wird von über 240 Stifter*innen aus ganz Deutschland getragen und fördert soziale Bewegungen als Motoren politischen Wandels. Sie legt ihr Vermögen von über 7 Millionen Euro nach strengen ethisch-nachhaltigen Richtlinien an – in alternativen Wohn- und Arbeitsprojekten, in ethisch gebundenen Sparbriefen und ökologischen Beteiligungen.

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit, zum ökologischen und gesellschaftlichen Wandel beizutragen

  • vertrauensvolle Arbeitskultur und flache Hierarchien in einem kleinen Team

  • eine offene und herzliche Arbeitsatmosphäre mit netten und hilfsbereiten Kolleg*innen

  • eine Stelle mit bis zu 26 Wochenstunden, ein Gehalt angelehnt an TVöD (Entgeltgruppe 10) und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, teilweise vom Home-Office aus zu arbeiten

Menschen mit strukturellen Diskriminierungserfahrungen werden bei gleicher Eignung im Bewerbungsverfahren besonders berücksichtigt. Team und Stiftungsrat der Bewegungsstiftung sind mehrheitlich weiß, hetero, akademisch und leben ohne Behinderung. Wir befinden uns in einem Reflexionsprozess über Diversität, Privilegien und Machtverhältnisse.

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Arbeitszeitvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit bis zum 6. Juli 2022 an: bewerbung(at)bewegungsstiftung.de

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie unsere Geschäftsführende Vorständin Gabriele Bischoff an unter 04231- 957 552.