Bergbauprojekt in Rumänien verhindert

Erfolg für ehemaliges Förderprojekt Save Rosia Montana

Seit über 20 Jahren kämpfen soziale Bewegungen in Rumänien gegen eine geplanten Goldmine, die verheerende menschenrechtliche und ökologische Folgen gehabt hätten. Dabei wurden sie auch von der Bewegungsstiftung unterstützt. Nun hat ein Schiedsgericht auf ihren Druck hin das Bergbauprojekt final abgewendet. Mehr dazu können Sie hier lesen-

 

Der aktuelle Rundbrief ist auf dem Weg in Ihre Briefkästen. Aktive aus ostdeutschen Begegnungsprojekten erzählen darin, was sie dem Rechtsruck entgegensetzen, die neuen Mitarbeiter*innen der Geschäftstelle stellen sich vor - und vieles mehr. Die digitale Ausgabe gibt es hier als pdf. Und hier können Sie ihn per Post abonnieren.

Mit kollektiver Empathie demokratische Proteste stärken

Frühjahrsrundbrief erschienen

Halten Sie mich mit dem Newsletter auf dem Laufenden.

Newsletter Startseite

Bleiben Sie mit uns verbunden!

Wie wir unser Geld anlegen

Stiftungsvermögen als politischer Hebel

Die Bewegungsstiftung unterstützt gesellschaftlichen Wandel nicht nur mit ihrer Förderung, sondern auch mit ihrem Vermögen. Dazu legt sie ihr Stiftungskapital von rund 7 Millionen Euro nach strengen ethisch-nachhaltigen Kriterien an – zum Beispiel in Wohnprojekten, Agrarkooperativen und Windenergieanlagen. Mehr Infos

Unser Beratungspool

Wissenstransfer in sozialen Bewegungen

Du bist in sozialen Bewegungen aktiv und deine Gruppe braucht externe Beratung oder Unterstützung, etwa bei der Moderation, beim Fundraising oder bei der Öffentlichkeitsarbeit? Mit dieser Datenbank kannst du die passenden Berater*innen für euer Thema suchen. Darüber hinaus fördern wir auf Antrag Beratungskosten in Höhe von maximal 3.000 Euro.