GLS-Bank

»In unserem unternehmerischen Handeln steht der Sinn stets vor dem Gewinn.« lautet das Motto der GLS-Bank, die sich durch ein umfassendes Bekenntnis zu ethischem und ökologischem Handeln auszeichnet.

Die GLS-Bank nutzt Geld als »soziales Gestaltungsmittel« und versucht damit »die Lebenschancen heutiger und zukünftiger Generationen zu bewahren und ihre Weiterentwicklung zu fördern«. Dabei engagiert sich die GLS-Bank in verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen, wie z.B. Wohnprojekten, Gesundheit, Behinderteneinrichtungen, ökologischer Landwirtschaft sowie den erneuerbaren Energien - vorzugsweise im anthroposophischen Milieu.

Einmal im Vierteljahr werden alle neuen Kreditengagements in der Kundenzeitschrift „Bankspiegel“ veröffentlicht. Inzwischen gibt es einen Anlageausschuss, der Kriterien für die eigene Geldanlage der Bank (Depot A) erarbeitet.

Die Bank bietet ihren KundInnen alle gängigen Bankprodukte, verbilligt die Kreditzinsen für gemeinnützige Institutionen und legt eigene Fonds auf.

Unsere Entscheidungsgründe: Die GLS-Bank ist im Einlagensicherungsfonds der Genossenschaftsbanken. Die dadurch erreichte 100% Sicherheit für Spareinlagen und die ausgezeichnete eigene Kreditvergabe der Bank rechtfertigt den vorhandenen Zinsabschlag auf festverzinsliche Anlagen.

www.gls.de


Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Jetzt Stifter*in werden! Protestbewegungen stärken 
und Teil des Netzwerks
werden!

Protest direkt unterstützen!
Mit einer Spende
in den Fördertopf 

Engagement möglich machen! Werden Sie Pat*in einer Bewegungsarbeiter*in.
Ab 10 Euro im Monat

Antrag stellen!

Sie wollen die Welt verändern?
Wir unterstützen Sie mit Geld
und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel

Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung

Konto
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00