Bewegungsstiftung

Nachhaltiger Aktivismus

Hier kannst du nach Postleitzahlen filtern (Jeweils nur die erste Zahl des gesuchten PLZ-Bereichs anklicken.): 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Alle

PLZ Bereich: 76137

Beratungsradius: Bundesweit, unsere Mitglieder sind über ganz Deutschland verstreut mit Ballung im Rheinland, Berlin und in Freiburg

Sprachen: Deutsch, Englisch

Wandelwerk e.V.

 

Oberkategorien:

  • Moderation, Coaching, Mediation
  • Planung und Strategie
  • Gruppen- und Organisationsinternes
  • Aktionen

Themenfelder:

  • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
  • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung
  • Gruppenwachstum und Diversität
  • Aktionsplanung und -choreografie, kreative Aktionsformen

Beratungsansatz:

Das Ziel des Wandelwerk e.V. ist es, umweltpsychologisches Wissen in den praktischen Umweltschutz zu tragen. Neben diesem Schwerpunkt haben wir uns in Richtung Gruppencoaching, Big Points des Umweltverhaltens, nachhaltiger Aktivismus und Empathie-Förderung weiterentwickelt. Unsere Arbeitsweise baut auf zwei Säulen auf. Zum einen vermitteln wir nützliche psychologische Fähigkeiten an Umweltinitiativen. Für uns beinhaltet dies sowohl Wissen über die Komplexität unseres Verhaltens (z.B. privat oder bei Protesten) als auch einen wertschätzenden Umgang miteinander. Fähigkeiten werden in 2h bis 5-tägigen Workshops, Vorträgen oder Coachings vermittelt. Unsere 2. Säule ist unsere Team-Struktur, die auf Vertrautheit, Solidarität und einem ambitionierten Verfolgen unserer eigenen Ideale beruht.  

Erfahrungshintergrund:

Unsere ca. 20 Mitglieder haben einen Studienabschluss in Psychologie und sind selbst in diversen Umweltinitiativen engagiert. 10 wurden vom Netzwerk zu Coaches von universitären NA-Initiativen ausgebildet. Weitere Erfahrungen: nachhaltiger Aktivismus, GFK, systemische Beratung, Mediation & Yoga.

 

 

 

 

 


PLZ Bereich: 12045

Beratungsradius: Bundesweit

Sprachen: Englisch, Spanisch

Silke Chorus & Ing Holzmayer

 

Oberkategorien:

  • Moderation, Coaching, Mediation
  • Planung und Strategie
  • Gruppen- und Organisationsinternes

Themenfelder:

  • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
  • Strategieentwicklung
  • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation

Beratungsansatz:

Wir arbeiten auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg, außerdem mit Instrumenten aus der systemischen Beratung und dem Coaching und integralen Ansätzen.Wir unterstützen Einzelpersonen und Teams/ Gruppen darin, mit sich selbst und mit anderen in einen ehrlichen, klaren und einfühlsamen Kontakt zu kommen. Auf dieser Basis können sie eine gute Selbstfürsorge und burn-out Profilaxe entwickeln, ihre Ziele finden und verfolgen, politischen „Kontrahenten“ klar und stark aber eben auch einfühlsam gegenübertreten, Konflikte nachhaltig und produktiv klären und insgesamt ihre sozialen Beziehungen im Privaten und am Arbeitsplatz verbessern. Wir arbeiten mit wenig theoretischen Inputs, und vielen praktischen Übungen.

Erfahrungshintergrund:

Langjährige Arbeit in NGO's und kollektiven Strukturen, Dr. Politikwissenschaften, Langjährige Ausbildungen &Praxis in der Gewaltfreien Kommunikation, Coachingausbildung, diverse Weiterbildungen. Training von Einzelpersonen und Gruppen seit vier Jahren.  

 

 

 

 


PLZ Bereich: 22767

Beratungsradius: Hamburg / Norddeutschland

Sprachen: Deutsch, Englisch

Bettina Ackermann

 

Oberkategorien:

  • Moderation, Coaching, Mediation
  • Gruppen- und Organisationsinternes

Themenfelder:

  • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
  • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicktlung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation

Beratungsansatz:

- auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation Beratung in Konfliktsituationen (Dual und in Gruppen)
- Moderation von Plena, Klausuren
- Beratung im Bereich IT (Aufbau IT Infrastruktur: u.a. Medien zur Kommunikation, Verwaltung, Einrichten von Vereinssoftware, Cloudspeicher, Anbieter für vergünstigte Software für Vereine etc)

Erfahrungshintergrund:

- seit 2009 aktiv im Projekt Management und der Beratung von Multimedia-Lösungen (u.a. Software für Ausstellungen, Analyse & Optimierung bestehender Prozesse, Erstellen von Websites, Social Media)

 

 

 

 


PLZ Bereich: 72072

Beratungsradius: Am liebsten Süd-/Mitteldeutschland, wenn es passt auch bundesweit

Sprachen: Deutsch

Marc Amann

 

Oberkategorien:

  • Moderation, Coaching, Mediation
  • Planung und Strategie
  • Gruppen- und Organisationsinternes
  • Aktionen

Themenfelder:

  • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
  • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung
  • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum, Erfolgreiche Bündnisarbeit
  • Aktionsplanung und -choreografie, kreative Aktionsformen

Erfahrungshintergrund:

Diplompsychologe mit Nebenfach Erwachsenenbildung, Schwerpunkt Organisations- und Umweltpsychologie,
seit 2004 freiberuflich tätig v.a. zu kreativen Aktionsformen, Kampagnen, politischen Strategien, Gruppenprozessen/Moderation, Projekten solidarischer Ökonomie/Commons.


www.marcamann.net

 

 

 

 


Foto von Danna Bader

PLZ Bereich: 10249

Beratungsradius: Berlin und umzu, evtl. bundesweit

Sprachen: Deutsch, Englisch, Hebräisch

Danna Bader

Oberkategorien:

  • Moderation, Coaching, Mediation
  • Planung und Strategie
  • Gruppen- und Organisationsinternes
  • Aktionen

Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und

      Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus

    • Strategieentwicklung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität, Wissensmanagement

    • Aktionslogistik

    Beratungsansatz:

    Meine Trainings und Beratungen orientieren sich an Ihnen, Ihren Zielen, Wünschen, Arbeitsweisen und Erwartungen. Ich unterstütze Sie systemisch und lösungsorientiert dabei, den Weg zu finden, der für Sie am besten passt, und ihn zu gehen. Ich habe zahlreiche Projekte und Initiativen koordiniert und verschiedene Positionen innegehabt. Hierbei konnte ich fundierte Kenntnisse in der Konzeption, im Management und in der Evaluation von Projekten, der Begleitung von Ehrenamtlichen, Vernetzungsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit sowie im Fundraising erwerben. Diese Erfahrungen sind Grundlage meiner professionellen Begleitung und Unterstützung Ihrer Prozesse. Ich kenne, erkenne und verstehe Arbeitsprozesse, Strukturen und Teamarbeit schnell, so dass ich auch Ihren jeweiligen Kontext mitdenken kann.

    Erfahrungshintergrund:

    Ich habe In Israel und in Deutschland in zahlreichen Organisationen koordinierende und pädagogische Positionen gehabt. Dabei habe ich fundierte Kenntnisse in der Konzeption, Management und Evaluation von Projekten, der Begleitung von Ehrenamtlichen, Vernetzungsarbeit, sowie im Fundraising erworben.

     

     

     

     


    PLZ Bereich: 90443

    Beratungsradius: Bundesweit, auch Frankreich

    Sprachen: Deutsch, Französisch

    Karl-Heinz Bittl

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Aktionen

    Themenfelder:

    • Coaching, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität
    • Aktionplanung- und Choreografie, kreative Aktionsformen

    Beratungsansatz:

    Beratung, wie wir sie nach dem A.T.C.C.-Ansatz verstehen, ist eine beziehungs- und prozessorientierte Form, Konflikte und Krisen zu bearbeiten. Dabei betrachten wir Konflikte und Krisen als wichtige Regulierungselemente für den Einzelnen, Gruppen und Gesellschaft. Nutzen wir ihr Potenzial konstruktiv, können sie transformierend und als Motor für Veränderungen wirken. Unsere Herangehensweise bei der Analyse und Bearbeitung von Konflikten ermöglicht vielfältige Zugänge auf den sechs Ebenen eines Konfliktes. Wir schaffen Bezug zu den Konfliktthemen und erweitern den Blick. Damit ermöglichen wir eine Ausweitung an Handlungsmöglichkeiten. Selbsthilfe und Selbststeuerungskompetenzen der Ratsuchenden sollen gestärkt, Handlungsmöglichkeiten ausgelotet und ganzheitliche Lösungen gefunden werden.

    Erfahrungshintergrund:

    Ich bin professionell seit 1982 im Bereich des gewaltfreien Widerstandes tätig. Teilnehmende der ATCC-Ausbildungen sind bei Ende Gelände, Klimacamps usw. tätig. Ich veröffentlichte 1991 das Trainer*innenhandbuch: Gewaltfrei Handeln. Aktuell entsteht das Handbuch zum ATCC-Ansatz.

     

     

     

     


    PLZ Bereich: 10965

    Beratungsradius: Bundesweit

    Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Schwedisch, Arabisch

    Thimna Bunte

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie 
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Lobbyarbeit
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität, Erfolgreiche Bündnisarbeit

    Beratungsansatz:

    Mit meiner Arbeit begleite ich Menschen, Gruppen und Netzwerke darin, auf ihre Weise so effektiv und so nachhaltig wie möglich aktiv zu sein. Daher orientiere ich beraterische Prozesse an dem, was der jeweilige Akteur gerade braucht. Üblicherweise moderiere ich einen partizipativen Prozess, auf Anfrage ergänze ich mit inhaltlichen Impulsen.

    Methodisch kombiniere ich systemische Beratung mit gewaltfreier Konflikttransformation und holistischer (u.a. psychische, physische, digitale) Sicherheit, sowie mit achtsamkeitsbasierten Ansätzen wie ProSocial (zur Arbeit in Gruppen und Netzwerken) und der Akzeptanz- und Commitment Therapie. Neben diskursiven und analytischen Ansätzen arbeite ich auch mit kreativen Methoden (z.B. Statuentheater, Artwork, Simulationen).

    Erfahrungshintergrund:

    Seit 9 Jahren Beratungstätigkeiten für gewaltfreie Widerstandsbewegungen und Organisationen, davon 6 Jahre im Auftrag der KURVE Wustrow in Palästina, zu Strategieentwicklung, Lobbyarbeit, und holistischer Sicherheit. Seither freiberufliche Trainerin, Beraterin, systemische Therapeutin in Ausbildung.

     

     


    PLZ Bereich: 35274

    Beratungsradius: Marburg, Hessen, 2 Stunden Anreise/ nach Absprache

    Sprachen: Deutsch

    Almut Busch

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie 

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung  

    Beratungsansatz:

    Auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation arbeite ich mit den Projektgestaltungsansätzen GfK-plus (www.gfk-plus.net) und Dragon Dreaming sowie körperorientierten Methoden und der Tiefen Ökologie. Ich begleite individuelle und gemeinschaftliche Prozesse, z.B. Unterstützung bei der Konfliktklärung, Moderation von Gruppentreffen, Projekte gestalten und die Projektgestaltungsmethoden anwenden lernen, Unterstützung bei der Klärung individueller Anliegen – vom einmaligen Termin bis zu kontinuierlichen Prozessen. Meine Herzensthemen sind sozial-ökologische Transformation, regionale Handlungsmöglichkeiten und Wohnen in Wohnprojekten und Gemeinschaften. Dabei verstehe ich mich als Suchende und Suchprozess-Begleiterin mit dem Wunsch, die Power freizusetzen, die den Wandel schafft.

    Erfahrungshintergrund:

    BLOCK: Freiräume verteidigen, Friedensbewegung, Uni-Streik, Antifa, Hambi,…
    BUILT: Hausprojekte, basisdemokratische, selbstverwaltete, ökologische, regionale, kollektive Initiativen,  Bildung, Kollektiv, Begleitung von Projekten
    BE: GfK, nachhaltiger Aktivismus, Tiefe Ökologie

     

     


    Foto von Joel Campe

    PLZ Bereich: 38489

    Beratungsradius: Noddeutschland, evtl. größerer Radius

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Joel Campe

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung- und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität, Erfolgreiche Bündnisarbeit

    Beratungsansatz:

    Als Supervisor*in, Organisationsberater*in und Permakultur-Gestalter*in bringe ich einen systemischen Hintergrund mit, der mich genau beobachten lässt. Dabei richte ich meinen Blick nicht nur auf das, was direkt vor mir liegt, sondern auch auf das, was von Außen wirkt und auf die Zusammenhänge innerhalb des Systems und mit dem weiteren Umfeld. In der Beratung höre ich genau hin, strukturiere das Gehörte und stelle beherzte Fragen. Ich arbeite mit Visualisierung und einer breiten Methodenvielfalt, die ich je nach Gruppe und Anfrage anpasse. Mein Fokus in der Beratung ist es, die Ausrichtung der jeweiligen Gruppe auf ihre Ziele und auf die gemeinsame Wirksamkeit zu stärken. Hilfreiche Zutaten hierfür sind Verständnis für Prozesse, kontextangepasste Strukturen und Konfliktfähigkeit.

    Erfahrungshintergrund:

    Gemeinschafts- und Kommunebewegung; Aufbau von Netzwerken; Aktionsentwicklung, -vorbereitung und -durchführung; Begleitung von selbstorganisierten Wohnprojekten, Kollektiven etc. in Prozessreflexion, Organisationsentwicklung, Konfliktbearbeitung

     

     

     


    PLZ Bereich: 12051

    Beratungsradius: Bundesweit

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Susanne Dyhr

     Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie 
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität, Wissensmanagement

    Beratungsansatz:

    Ich arbeite mit einem systemischen Beratungsansatz. Jede Gruppe verfügt über die notwendigen Ressourcen und Kompetenzen, um ihre ganz individuellen Lösungswege bei Herausforderungen zu entwickeln. In Konfliktsituationen geht es mir als Moderatorin darum, die Energie der Reibung in eine kreative, wertschätzende und produktive Denkrichtung umzuwandeln. Dabei ist das Ziel, dass die Gruppe für sich passende und nachhaltige Lösungen entwickelt. In der Moderation dieses Prozesses ist meine Haltung geprägt von Akzeptanz, Wertschätzung, Unvoreingenommenheit und Leichtigkeit.
    Für eine gute Begleitung sind Feedback und Reflexion, sowie eine genaue Auftragsklärung die Grundlage einer gelungenen Zusammenarbeit.
    Ein reflektierter und machtkritischer Umgang mit Diversität in Gruppen ist mir wichtig.

    Erfahrungshintergrund:

    M.A. Kulturwissenschaft (Schwerpunkte: kritische Migrationsforschung, Urban Studies)
    Dipl. Soziale Arbeit/Sozialpädagogik (Arbeitserfahrungen: Nachbarschaftstreff, psychosoz. Beratung von Geflüchteten, Schulsozialarbeit, Familienhilfe)
    Mediationsausbildung
    Demokratieberaterin
    Spielleiterin (Theaterpädagogik i.A.)
    Auslandserfahrung: Israel, Kosovo

     

     

     

     

     


    PLZ Bereich: 13355

    Beratungsradius: Berlin und bundesweit

    Sprachen: Deutsch, Englisch, evtl. Spanisch, Französisch

    Martina Dömling

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Aktionen

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Community Organizing, Lobbyarbeit
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum, Erfolgreiche Bündnisarbeit, Wissensmanagement
    • Aktionsplanung und -choreografie, kreative Aktionsformen 

    Beratungsansatz:

    Meiner Arbeit liegt ein emanzipatorisches Menschenbild zugrunde. Die Werte Selbstverwirklichung, Empowerment/Selbstermächtigung, Schaffen von Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten, Selbstbestimmung, Transparenz und Vertrauen sind mir wichtig.
    Ausgangspunkt meiner Beratungsarbeit ist immer zu klären, was die Themen, Anliegen und Ziele sind, die die Teilnehmenden mitbringen. Meine Rolle sehe ich als zugewandte, freundlich-kritische Katalysatorin, die gemeinsam mit ihnen auf Lösungssuche geht und je nach Anliegen mit Methoden aus (strategischer) Organisationsberatung, Projektmanagement, Supervision, Coaching, Teambuilding unterstützt. Wir klären Schritt für Schritt, wie die Umsetzung ihrer Ziele auch in einem spannungsreichen Umfeld und unter herausfordernden Bedingungen gelingen können.

    Erfahrungshintergrund:

    Erziehungswissenschaftlerin/Ethnologin M.A mit zahlreichen Weiterbildungen (s. Anlagen). Seit 2005 als Organisationsberaterin, Coach, Prozessbegleiterin, Supervisorin tätig, z.Zt. v.a. mit Projekten und Organisationen, die im Themenbereich Antidiskriminierung, Demokratieförderung engagiert sind.

     

     

     

     


    PLZ Bereich: 12045

    Beratungsradius: Tagesveranstaltungen bundesweit, stundenweise Beratungen in Berlin und Brandenburg

    Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

    Tashy Endres

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie 
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Aktionen

    Themenfelder:

    • Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität, Erfolgreiche Bündnisarbeit
    • Aktionsplanung und -choreografie, kreative Aktionsformen

    Beratungsansatz:

    Ich begleite Gruppen durch Mediation, Anti-Diskriminierungs-Workshops, Kommunikations-Trainings, Organisierungs-Entwicklungsprozesse (insbesondere Transformative Organizing), Sensibilisierung und Strategieentwicklung für mehr Inklusion und für langfristig tragbare Organisierungsformen. Dafür schöpfe ich einerseits aus meiner langjährigen politischen Erfahrung in sozialen Bewegungen, andererseits aus vielfältigen methodischen Zugängen: Ich bin – jeweils zertifizierte – Mediatorin und Trainerin in Anti-Bias, Social Justice und in Gewaltfreier Kommunikation, wobei ich mit einem intersektional machtsensiblen Ansatz arbeite. Ich habe mich mit nachhaltigem transformativem Organizing beschäftigt, das individuelle und kollektive Resilienz- Care- und Organisierungsspraxen miteinander verbindet.

    Erfahrungshintergrund:

    Ich arbeite seit acht Jahren als Trainer*in und Mediatorin.

     

     

     


    PLZ Bereich: 29487

    Beratungsradius: Bundesweit

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Manu Fürtig

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Aktionen
    • Öffentliche Kommunikation

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation
    • Aktionsplanung und -choreografie, kreative Aktionsformen
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media

    Beratungsansatz:

    Was ist der tiefgreifende Wandel den ihr bewirken wollt? Wofür kämpft ihr? Welche Bedürfnisse wollt ihr euch erfüllen? Wie könnt ihr mit euren Fähigkeiten dazu beitragen und welche Strategie passt am Besten dazu? Um das herauszufinden, ist es wichtig, dass sich alle wohl & sicher fühlen, damit sie ich frei ausdrücken können und von Allen gesehen und gehört werden.
    Grundlage meiner Arbeitsweise sind Dragon Dreaming, Mediation und die tiefe Überzeugung, dass ein Großteil unserer Energie aus dem Wertschätzen und Reflektieren unserer (gemeinsamen) Tätigkeiten stammt. Ich möchte dazu ermuntern patriarchale Muster zu überwinden und einen aktiven, verbindenden Umgang mit Gefühlen & Bedürfnissen zu entwickeln. Lasst uns Bedürfnisse in Fähigkeiten wandeln und so radikale Veränderung ermöglichen!   

    Erfahrungshintergrund:

    Ich wurde als weißer Mensch in Westdeutschland geboren, bin überwiegend männlich sozialisiert worden und nehme mich selbst als genderfluid wahr. Ich bin auf dem Land aufgewachsen und habe schon früh gelernt mich in Konflikten wohl zu fühlen und mit Verlust klar zu kommen.
     

     


    PLZ Bereich: 10963

    Beratungsradius: Berlin, Brandenburg

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Kaie Haas

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation

    Beratungsansatz:

    Ausbildung als A.T.C.C. (Approche et transformation constructives des conflits) Berater*in und Coach:
    Das Wort „Berater*in“ im Sinne der Ausbildung beschreibt, dass der*die Berater*in in der Lage ist:
    - Einzelpersonen, Teams und Organisationen bei der konstruktiven Bearbeitung ihrer Krisen und Konflikte zu unterstützen.
    - die Ressourcen der Klient*innen zu erkennen und für die Bearbeitung ihres Konfliktes zu nutzen.
    - professionelle Begleitung in Lebensphasen einzelner und Veränderungsprozessen in Organisationen anzubieten.

    Ich arbeite mit Körperwahrnehmung und habe Erfahrung/Praxis in GfK (Gewaltfreier Kommunikation).

    Erfahrungshintergrund:

    Landschaftsplanerin und Heilpraktikerin (www.heilungswege-berlin.de)

     

     

     

     

     

     

     


    PLZ Bereich: 12435

    Beratungsradius: Berlin, Ostdeutschland

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Karl Hosang

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Aktionen
    • Finanzierung

    Themenfelder:

    • Coaching, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität
    • Aktionsplanung und -choreografie, kreative Aktionsformen

    Beratungsansatz:

    Angefangen habe ich mit Design Thinking & Innovationsberatung, u.a. auch Green Design Thinking und Sustainable Entrepreneurship,
    dann Erweiterung um Achtsamkeit, Teamentwicklung, systemische Beratung, Bildungsarbeit, Führungskräftetrainings & Konfliktlösung,
    digitales Marketing für sinnhafte Initiativen

    Erfahrungshintergrund:

    Physik M.Sc.
    Staatsexamen für Mathe/Physik Lehramt,
    Arbeit an der ESBZ

    Design Thinking am HPI
    daraus Gründung Innoki
    seit 3 Jahren selbstständig als Berater/Coach/Trainer, biete selbst Ausbildungen an, Integrales Design Thinking

     

     

     

     


    Foto von Jay Keim

    PLZ Bereich: 12049

    Beratungsradius: Berlin, bundesweit

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Jay Keim

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität

    Beratungsansatz:

    Ich möchte ein diskriminierungssensibles, verantwortungsvolles und fürsorgliches Miteinander schaffen. Dabei ist es mir wichtig, dass sich alle mit ihren unterschiedlichen Positionierungen und Erfahrungen wohl und sicher fühlen können.

    Ich schätze es, kollektive und individuelle Prozesse der Veränderung und des Wachstums zu begleiten. Ich lade dazu ein, sich mit Mut und Herzenswärme auf diese Herausforderungen einzulassen, gebe in

    manchen Momenten den nötigen „Anstubser“ und bestärke darin, Auszeiten zu nehmen. Ich strukturiere gerne komplexe Angelegenheiten, eröffne mit kreativen Methoden neue Perspektiven und halte gesellschaftliche Verhältnisse präsent. Einfühlsam schaffe ich Raum für das Zuhören und den Austausch, um Lösungen zu suchen, in denen sich alle wiederfinden können.

    Erfahrungshintergrund:

    Systemische Supervision

    - Systemische Beratung und Prozessbegleitung

    - Traumafachberatung

    - Diversitätsorientierte Organisationsentwicklung)

    - Konfliktberatung

    - Antigewalt- und Antidiskriminierungsberatung (LesMigraS)

    - Trainer_in für Demokratie und Pluralität

     

     

     

     


    PLZ Bereich: 30451

    Beratungsradius: Grob Nord- und Ostdeutschland (mit Erweiterung: Ost-NRW und Südniedersachsen/Nordhessen)

    Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Russisch

    KommunikationsKollektiv KoKo

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Aktionen
    • Öffentliche Kommunikation
    • Finanzierung

    Themenfelder:

    • Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität, Erfolgreiche Bündnisarbeit
    • Aktionsplanung und -choreografie, kreative Aktionsformen
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Fundraising

    Beratungsansatz:

    Strategieentwicklung bedeutet für uns einen Prozess mit ganzen Gruppen zu durchlaufen, in dem sich alle – auch mit unterschiedlichen Möglichkeiten und Hintergründen - beteiligen können. Konflikte gut zu bearbeiten, nachhaltig aktiv sein zu können ohne auszubrennen und ein diskriminierungssensibler Blick sind für uns feste Bestandteile von Strategieentwicklung.
    Zudem arbeiten wir bedarfs- und prozessorientiert mit partizipativen Workshopmethoden.   

    Erfahrungshintergrund:

    Wir begleiten seit mehr als sechs Jahren selbstverwaltete Projekte, Vereine und Gruppen in linken sozialen Bewegungen. Dies beinhaltet neben (Konflikt-)Moderation, Mediation, Prozessbegleitung und inhaltlichen Workshops immer wieder auch das Thema Strategie.

     

     

     


    Foto von Frank Kutzner

    PLZ Bereich: 01159

    Beratungsradius: Sachsen

    Sprachen: Deutsch (ggf. Englisch)

    Frank Kutzner

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Öffentliche Kommunikation

    Themenfelder:

    • Moderation und Großgruppenmoderation, Nachhaltiger Aktivismus

    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Community Organizing, Lobbyarbeit
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum, Erfolgreiche Bündnisarbeit

    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Beratungsansatz:

    Ich habe das große Glück bei Miriam Krell und Annett Gnass (Werkstatt für gewaltfreie Aktion) als Moderator ausgebildet worden zu sein. Eine gute Ergänzung bilden die Methoden und Instrumente, die ich als „Change-Agent kommunaler Klimaschutz“ in meiner beruflichen Tätigkeit (Verkehrsplaner, politischer Berater) anwende. Meine Beratungsschwerpunkte liegen auf der Moderation und Begleitung von Gruppen, deren Organisations- und Strategieplanung sowie Kommunikation. Klima-/Umweltschutz und „öffentlicher Raum für Alle“ liegen mir sehr am Herzen, weshalb ich Nachhaltigen Aktivismus unterstütze. Ich bin überzeugt vom Ansatz der „konsensorientierten Entscheidungsfindung“, danach richtet sich meine Arbeitsweise: partizipatorisch – basisdemokratisch - für einvernehmliche Lösungen - in Gruppen.

    Erfahrungshintergrund:

    Bisher konnte ich zivilgesellschaftlichen Initiativen aus dem Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit durch Moderation unterstützten, konsensorientierte Entscheidungen zu treffen. Darüber hinaus habe ich den Konsens-Ansatz der Werkstatt für gewaltfreie Aktion in Workshop-Einheiten vermittelt. 

     

     

     

     

     

     

     


    PLZ Bereich: 50667

    Beratungsradius: NRW und Umgebung

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Steven Li

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität

    Beratungsansatz:

    Systemische Supervision (SG)

    Wir bieten Supervision und Coaching als Unterstützung berufsbezogener oder persönlicher Herausforderungen und Fragestellungen.
    Unsere Arbeitsweise basiert auf systemischen Haltungen und Methoden. Ziel dabei ist, Ihnen unterschiedsbildende Blickwinkel auf Ihre Themen zu ermöglichen und zielorientierte Prozesse , d.h. eine für Sie maßgeschneiderte Lösung, in Gang zu bringen. Dabei verstehen wir Sie als Expertinnen und Experten für sich und Ihre Anliegen und uns als Experten für die Prozessbegleitung und -gestaltung.

    Erfahrungshintergrund:

    Aktuell arbeite ich supervisorisch und organisationsberaterisch und verschiedenen Teams aus oben genannten Bereichen.

    Zudem arbeite ich als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in eigener Praxisgemeinschaft mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und deren Familien.
     

     

     


    Foto von Günter Metzges-Diez

    PLZ Bereich: 10318

    Beratungsradius: Berlin, bundesweit

    Sprachen: Deutsch, evtl. Englisch

    Günter Metzges-Diez

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation

    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Nachhaltiger Aktivismus

    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Community Organizing, Lobbyarbeit
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum, Erfolgreiche Bündnisarbeit, Wissensmanagement

    Beratungsanzsatz:

    M.E.führen Patentlösungen meistens in die Irre. Gute Lösungen müssen von Menschen in Organisationen / Initiativen / Kampagnen selbst gefunden und von ihnen selbst auf die Bedingungen ihrer Organisation und ihrer Umwelt angepasst werden. Meine Aufgabe ist es vor allem den Prozess dafür zu gestalten, die richtigen Fragen zu stellen und bei Bedarf handlungsalternativen aufzuzeigen.

    Woran ich mich orientiere:

    - Systemische Organisationsentwicklung nach Trigon / Glasl

    - Lösungsfokussiertes Coaching nach Steve de Shazer

    - Kampagnenstrategieentwicklung nach dem Erfahrungshintergrund von Campact

    - Storytelling nach dem Ansatz des Centres for Strategic Storytelling

    - Transformational Leadership nach dem Ansatz von Robert Gass (Rockwood Leadership Institute).

     

    Erfahrungshintergrund:

    - Studium Erwachsenenbildung und Politik in Bremen

    - Promotion zum Einfluss von NGOs auf intern. Verhandlungen

    - Gründungsberatung selbstverwalteter Betriebe

    - Gründung von Campact, 13 Jahre Mitarbeit in der Geschäftsführung

    - Ausgründung von Wemove / Begleitung als Aufsichtsrat

     

     

     

     


    PLZ Bereich:

    Beratungsradius: bevorzugt Berlin / Ostdeutschland / Hessen

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Christiane Metzner

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Öffentliche Kommunikation

    Themenfelder:

    • Coaching, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum, Wissensmanagement
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  

    Beratungsansatz:

    Beschäftigen euch Fragen wie  „wie können wir weitere Aktive für unser Anliegen gewinnen?“, „wie können wir unser eigenes Engagement stärken und in unser Orga-Struktur nachhaltig verankern?“, „zentrale Personen hören auf, wie stellen wir uns neu auf?“ oder „welche guten Bedingungen brauchen wir für erfolgreiches Engagieren?“ ?
    Bei solchen und weiteren Engagemententwicklungsprozessen begleite ich Gruppen, Inis und Vereine und unterstütze sie bei Strategien für den ressourcenerhaltenden Umgang mit Aktivismus und Ehrenamt. Dazu setze ich auf einen Komplementäransatz aus Fachberatung und Prozessbegleitung. Ich vermittele Fachwissen zu Gewinnung und Werbung von neuen Aktiven, schaffe mit dem Einsatz von DesignThinking-Methoden Klarheit über die eigenen Zielgruppen und unterstütze partizipative Kommunikationsprozesse und wertschätzende Begleitung und Bindung von Engagierten mit neuesten Erkenntnissen der Engagementforschung.

    Erfahrungshintergrund:

        * Engagementberaterin (AfED)
        * Change-Managerin / Organisationsentwicklerin (in Ausbildung)
        * Design-Thinking-Coach
        * Moderatorin
        * Promotion über Freiwilligenmanagement
        * langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung

    Freiberuflich begleite ich seit 2016 Change Management-Prozesse rund ums Thema Ehrenamt, angestellt habe ich 6 Jahre Erfahrung als Beraterin und Organisationsentwicklerin, aus eigenem Aktivismus und Engagement bringe ich vielfältige Erfahrung für gelingendes Engagement in sozialen Bewegungen mit.

     

     

     

     

     

     

     


    PLZ Bereich: 09126

    Beratungsradius: bundesweit, Fokus v.a. Mitteldeutschland

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Anna Neubauer

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität, Wissensmanagement

    Beratungsansatz:

    Ich bin systemische Beraterin, im Master meines Psychologiestudiums und vor allem in der Politischen Bildungsarbeit (z.B. über das NDC und Dresden Postkolonial) und Beratung tätig. Ich verknüpfe die systemische Herangehensweise mit einem möglichst Macht- und hierarchiefreien Zugang. Dabei werden verschiedene Ungleichheitssysteme berücksichtigt, um die pädagogischen und psychologisch-beraterisch/therapeutischen Elemente in einen gesellschaftlichen Zusammenhang einzuordnen.

    Erfahrungshintergrund:

    Politische Bildungsarbeit, Moderationen, Beratungen, politische Stadtrundgänge und Ausstellungsführungen, Transformative Hilfe

     


    Foto von Friederike Reher

    PLZ Bereich: 12169

    Beratungsradius: bundesweit

    Sprachen: Deutsch

    Friederike Jonah Reher

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Öffentliche Kommunikation
    • Finanzierung

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität, Wissensmanagement
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    • Fundraising

    Beratungsansatz:

    Ich arbeite mit einem Set an Ansätzen, die ich handlungsorientiert kombiniere:

    - systemische Beratung und Coaching

    - demokratische Kommunikation und Konfliktlösung nach dem Betzavta-Ansatz

    - Empowerment und Powersharing aus machtkritischer, vielfaltbewusster Perspektive,

    - Vermittlung und Reflexion von Aspekten der Mehrfachdiskriminierung (Intersektionalität)

    - Ansätze aus der Traumapädagogik und Achsamtskeitsarbeit zur Ressourcenaktivierung und Selbstsorge

    - Verbindung von intellektuellem, emotionalem und körperliche Wissen

    - Verbindung von Fachwissen und Alltagswissen

    Erfahrungshintergrund:

    Meine Qualifikationen: Diplom-Pädagogik (Universität), Fachwirt*in für Büro- und Projektorganisation (IHK), Fundraiser*in, Systemische Beratung und systemisches Coaching, Betzavta-Ausbildung (Demokratietraining), Fortbildungen in Psychodrama, Gewaltprävention, Achtsamkeit und Selbstsorge.

     

     

     

     

     

     

     


    Foto von Frank Reiss

    PLZ Bereich: 50667

    Beratungsradius: NRW

    Sprachen: Deutsch

    Frank Reiss

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum und Diversität

    Beratungsansatz:

    In meiner Arbeit als Berater verstehe ich mich vor allem als Prozessbegleiter. Meine Arbeitsweise kennzeichnet sich durch eine systemische und machtkritische Haltung. Dabei ist es mir wichtig, strukturelle Zusammenhänge in den Fokus zu rücken und Klient*innen und Teams dabei zu unterstützen, neue Perspektiven und Lösungen bezüglich ihrer individuellen Anliegen und Aufträge zu entwickeln. Die Reflexion von (strukturellen) Machtdynamiken ist mir in meiner Arbeit ebenso wichtig, wie ein ressourcenorientiertes und diversitätssensibles Vorgehen.

    Erfahrungshintergrund:

    Seit 7 Jahren tätig als Kinder- und jugendlichenpsychotherapeut und seit 4 Jahren als systemischer Supervisor tätig. Seit einiger Zeit gezielt auch in machtkritischen, diversitäts- und diskriminierungssensiblen Kontexten.

     

     


    PLZ Bereich: 12347

    Beratungsradius: Bundes- bzw. europaweit

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Marc Schmieder

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Öffentliche Kommunikation

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum, Erfolgreiche Bündnisarbeit, Wissensmanagement 
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Beratungsansatz:

    Als Mehrdimensionaler Organisationsberater, Supervisor und Coach (DGSv*), Soziologe und Trainer verstehe ich mich als Begleiter in Lern- und Veränderungsprozessen. Dabei beleuchte ich Beratungsanliegen ganzheitlich im Kontext der jeweiligen individuellen Bedürfnisse, gruppendynamischen Prozesse, organisationalen Rahmenbedingungen und gesellschaftlichen Widersprüche. Es geht mir darum, meine Klientinnen und Klienten bei der Entwicklung neuer Sichtweisen und der Suche nach stimmigen Lösungen für ihre Herausforderungen zu unterstützen und dabei auch die Erweiterung von Kompetenzen zu fördern. Beratungsformate können auf unterschiedlichen Ebenen ansetzen (Individuen, Gruppen/Teams, Organisationen, Netzwerke) und von persönlicher Einzelberatung bis hin zu Großgruppenveranstaltungen reichen.   

    Erfahrungshintergrund:

    Rund 15 Jahre Berufserfahrung in Beratung, Weiterbildung, Projektmanagement, Moderation und Partizipationsförderung.

    3-jährige universitäre Ausbildung zum „Mehrdimensionaler Organisationsberater, Supervisor & Coach“ (Universität Kassel) + Zertifizierung als Kommunikationstrainer (artop-Institut).

     

     

     

     


    PLZ Bereich: 06729

    Beratungsradius: Leipzig und Umgebung

    Sprachen: Deutsch

    Sebastian Seelig

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes
    • Aktionen
    • Verwaltung

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung
    • Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation
    • Aktionsplanung und -choreografie, kreative Aktionsformen
    • Vereinsgründung, Gemeinnützigkeit, rechtliche Fragen  

    Beratungsansatz:

    Workshops zu Konsens und Entscheidungsfindung, Deeskalation
    Moderation von Entscheidungsfindungen, Strategieentwicklung und Umsetzungsplanung; Konfliktmoderation
    (Einzel-)Beratung zu Arbeitsorganisation/Zeitmanagment
     
    Erfahrungshintergrund:

    Ausbildung als Trainer für konstruktive Konfliktbearbeitung und transkulturelles Lernen (A.T.C.C.),
    Grundausbildung in Mediation (bei der Werkstatt für Gewaltfreie Aktion)

     


    PLZ Bereich: 27313

    Beratungsradius: bundesweit

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Karin Walther

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Moderation und Großgruppenmoderation, Mediation und Konfliktmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum

    Beratungsansatz:

    Erfolgreiche Kampagnenarbeit hängt meines Erachtens vor allem von zwei Faktoren ab: der Fähigkeit, in einer Gruppe langfristig motiviert und effektiv zusammen zu arbeiten und davon, wie gut sie das notwendige analytische und strategische „Handwerkszeug“ beherrscht. Ob es darum geht in einer Gruppe Entscheidungsstrukturen zu entwickeln, ein Kampagnentraining zu geben oder einen mehrmonatigen Organsiationsentwicklungsprozess zu begleiten: Für eine erfolgreiche Begleitung finde ich es zentral die Situation, aktuellen Herausforderungen und Ziele der Gruppe zu klären und gemeinsam eine Vorstellung zu erarbeiten, in welche Richtung sich die Gruppe oder Organisation mit meiner Begleitung entwickeln möchte – und dann prozessorientiert zu arbeiten.

    Erfahrungshintergrund:

    Seit 2002 begleite & moderiere ich vollzeit Gruppen u.a. bei der strategischen Entwicklung von Kampagnen, Klärung von Konflikten und Bewältigung von Strukturveränderungen. Grundlage dafür sind Fortbildungen und mein Studium zu Erfolgsbedingungen sozialer Bewegungen und Transformationstheorien.

     

     

     

     

     


    PLZ Bereich: 24939

    Beratungsradius: Norddeutschland, Brandenburg, je nach Termin auch Sachsen & Thüringen

    Sprachen: Deutsch, Englisch

    Niklas Wuchenauer

     

    Oberkategorien:

    • Moderation, Coaching, Mediation
    • Planung und Strategie
    • Gruppen- und Organisationsinternes

    Themenfelder:

    • Coaching, Moderation und Großgruppenmoderation, Nachhaltiger Aktivismus
    • Strategieentwicklung, Kampagnenplanung, Community Organizing
    • Beratung und Begleitung bei der Organisationsentwicklung, Strukturen in Gruppen und bei der Zusammenarbeit und Kommunikation, Gruppenwachstum  

    Beratungsansatz:

    Ich arbeite sehr bedürfnisorientiert und versuche soweit möglich die Gruppe mit ihrem (implizitem) Wissen als Ressource zu nutzen. Je nach Auftrag ist meine Rolle dabei für das richtige Framing und Setting zu sorgen, blinde Flecken oder unproduktive Muster sichtbar zu machen und Verantwortung für den Prozess zu tragen, sodass die Gruppe sich auf die gesteckten Ziele fokussieren kann. Das öffnet Räume für Reflexion und Entwicklung. Die notwendigen vertrauensvollen Beziehungen dafür kann nur durch eine wertschätzende und neugierige Haltung auch gegenüber Minderheitspositionen und Widerständen aufgebaut werden.

    Erfahrungshintergrund:

    Prozessbegleitung von Visions-, Organisationsentwicklungs- und Gruppenreflexionsseminaren (siehe Anhang)
    Freiberuflich v.a. in der politischen Bildung tätig
    Ausgebildeter Betzavta-Trainer
    Systemisches Coaching und Organisationsentwicklung (in Ausbildung)
    Teilnehmer des RLS Campus 2018

     

     

     

     


    • 1

    Über uns

    Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen mit Zuschüssen und Beratung.

    Fordern Sie Ihr kostenloses Info-Paket an! Oder erfahren Sie mehr in unserem Film.

    Newsletter


    Wir informieren Sie regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

    Facebook Icon (by Dan Leech) Besuchen Sie uns
    bei Facebook

    (Wir empfehlen, aus Datenschutzgründen Facebook stets in einem gesonderten Browser zu nutzen.)

    Twitter Icon (by Dan Leech) Folgen Sie uns
    bei Twitter

    Jetzt Stifter*in werden! Protestbewegungen stärken 
    und Teil des Netzwerks
    werden!

    Protest direkt unterstützen!
    Mit einer Spende
    in den Fördertopf 

    Engagement möglich machen! Werden Sie Pat*in einer Bewegungsarbeiter*in.
    Ab 10 Euro im Monat

    Sie wollen die Welt verändern?
    Wir unterstützen Sie mit Geld
    und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

    Bewegungsstiftung
    Artilleriestraße 6, 27283 Verden
    info@bewegungsstiftung.de
    PGP-Schlüssel
    Telefon: 04231 - 957 540
    Fax: 04231 - 957 541
    Twitter: @bstiftung

    Konto
    Nr.: 46 314 400 | BLZ: 430 609 67 
    GLS Gemeinschaftsbank
    BIC: GENODEM1GLS 
    IBAN:
    DE56 4306 0967 0046 3144 00