Bewegungsstiftung: Supporting social movements

The idea of Bewegungsstiftung, or movement foundation, was developed by people who had themselves been involved in social movements for many years. Time and again they saw how the success of a political campaign depends very much on the level of funds available. As members of the »generation of heirs«, they were therefore keen to use part of their wealth to promote social movements and play an active part in engineering social change. On 2 March 2002, Bewegungsstiftung was established by nine founders in Berlin. They have been joined by more than 70 more endowment donors over the years.

Social movements are powerful engines of social change. We owe them for the far-reaching abolition of slavery and the rise of democracy, they are also behind many of the advances in environmental protection, the stabilization of civil rights and the equality – at least on paper – of the sexes. But many movements also fail. Bewegungsstiftung provides financial contributions and advice to help them fulfil their potential, for the only way to successfully plan, organize and implement protests and campaigns is with a sound financial base and organizational expertise.

Die Bewegungsstiftung ist 2017 15 Jahre alt geworden. Warum es sich lohnt, unsere Arbeit zu unterstützen,  erklären wir hier - mit 15 guten Gründen, die immer noch gelten. Auch wenn die Stiftung bald schon 20 Jahre alt wird. 


Ethical investing

When someone wants to find out more about a foundation, the first question they will ask is what projects it supports. Few want to know how the distributable income was generated. But everything a foundation does should serve its own causes. That is why the way a foundation manages its assets is just as important as its funding work. Bewegungsstiftung invests all its assets according to ethical criteria and sustainability considerations.

More and more people have much more money than they need. Many make donations to good causes, and in so doing try to compensate for the state turning its back on its social responsibility. Bewegungsstiftung takes a different strategy: it seeks to tackle the causes of social and political problems, rather than just remedying the symptoms. It goes one step beyond the idea of helping people to help themselves. After all, that approach is bound to fail if the economic, legal or political foundations of a society are fundamentally unjust. That is where we come in.


Mitgliedschaften

Netzwerk Wandelstiften

Im November 2009 haben wir zusammen mit 15 anderen Stiftungen das Netzwerk Wandelstiften gegründet. Alle Stiftungen im Netzwerk eint, dass sie Beiträge zu einer sozial und ökologisch nachhaltigen Gesellschaft leisten wollen. Die Mitglieder des Netzwerkes setzen dauerhaft einen überwiegenden Teil ihrer finanziellen und ideellen Kapazitäten ein, um gesellschaftlichen Fortschritt und sozialen Wandel zu fördern.

www.wandelstiften.de

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen. Er vertritt die Interessen der Stiftungen in Deutschland gegenüber Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung und fördert den Dialog und insbesondere den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung der Stiftungen untereinander.

www.stiftungen.org

Edge Funders Alliance Europe

Wir sind Mitglied der Edge Funders Alliance Europe, einen Zusammenschluss von progressiven Stiftungen in Europa, den wir mit gegründet haben. Die Mitglieder von Edge teilen die Idee und Vision einer gerechten Transformation hin zu einem grundlegenden politischen Wandel und fördern schwerpunktmäßig Graswurzel-Bewegungen.

edgefunders.org/edge-europe/

Forum Nachhaltige Geldanlagen

Wir sind Mitglied im Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG). Das FNG ist ein Zusammenschluss von knapp 100 Unternehmen und Organisationen, die sich für Nachhaltige Geldanlagen einsetzen. Das Forum will die Entwicklung nachhaltiger Geldanlagen fördern. Ziel ist es, den positiven Lenkungseffekt dieser Geldanlagen auf Gesellschaft und Umwelt zu stärken und die Verbreitung der Idee der Nachhaltigkeit im Finanzsektor zu unterstützen.

www.forum-ng.de

Oikocredit Förderkreis Niedersachsen-Bremen

Wir sind Mitglied im Oikocredit Förderkreis Niedersachsen-Bremen. Die Oikocredit-Genossenschaft engagiert sich über ein Netz von Regionalstellen in Lateinamerika, Asien, Afrika und Mittel- und Osteuropa. Arme, die sonst keinen Zugang zu Krediten hätten, erhalten Kredite über Oikocredit zu deutlich besseren Konditionen als auf dem heimischen Markt.

www.oikocredit.org

Newsletter

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Become an endowment donor now! Strengthen social movements
as part of the network!

Save for protest!

Make an ethical and sustainable investment and donate the interests to projects.

Make engagement possible! Become the direct sponsor of a movement worker. From 10 Euro per month.

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6
27283 Verden
-Germany-

info@bewegungsstiftung.de
PGP-Key
Telephone: +00 49 (0)4231 957 540
Fax: +00 49 (0)4231 957 541
Twitter: @bstiftung

Bank Account
Bewegungsstiftung
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00