Als Studentin Geld verschenken?

KarriereSpiegel, 14.01.2014

Christina Hansen ist der Spross einer Unternehmer-Familie. Sie empfindet es nicht als gerecht, Geld ausgeben zu können, das sie nicht selbst verdient hat. Deshalb hat sie einen Teil davon der Bewegungsstiftung vermacht. Davon berichtet sie im KarriereSpiegel.

"Vor einigen Jahren legte mir meine Mutter, die wie mein Onkel die Bewegungsstiftung unterstützt, die finanziellen Verhältnisse unserer Familie und unseres Unternehmens, ein 1000-Mitarbeiter-Industriebetrieb auf der Schwäbischen Alb, offen. Daraufhin habe ich mich viel mit dem Thema Geld beschäftigt", sagt Christina Hansen. Für sie war es nur logisch, einer Stiftung Geld zur Verfügung zu stellen, die es sinnvoll einsetzt.

Die 24-Jährige hat 2013 ihr Studium des Green Business Management an der Business and Information Technology School abgeschlossen, einer privaten Hochschule in Iserlohn. Im vergangenen Jahr arbeitete sie bei einem Volunteer-Aufenthalt auf einem Biobauernhof in Costa Rica. Anschließend nahm sie eine Stelle im Bereich energetische Beratung an.

<media 1841 - external-link-new-window "AUDIO, Gute Nachrichten Bewegungsstiftung web 09 07 14, GuteNachrichten_Bewegungsstiftung_web_09_07_14.mp3, 8.8 MB">Hier geht's zum Beitrag</media>

 

http://www.spiegel.de/karriere/

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Become an endowment donor now! Strengthen social movements
as part of the network!

Save for protest!

Make an ethical and sustainable investment and donate the interests to projects.

Make engagement possible! Become the direct sponsor of a movement worker. From 10 Euro per month.

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6
27283 Verden
-Germany-

info@bewegungsstiftung.de
PGP-Key
Telephone: +00 49 (0)4231 957 540
Fax: +00 49 (0)4231 957 541
Twitter: @bstiftung

Bank Account
Bewegungsstiftung
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00