Bewegungsstiftung

  

Wir suchen eine Mitarbeiter*in in der Projektbegleitung

in Festanstellung (20 Wochenstunden) zum 1.12.2018 oder früher.
Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet, eine Entfristung ist angestrebt.

Über uns: Die Bewegungsstiftung wurde 2002 als bundesweite Gemeinschaftsstiftung gegründet und unterstützt durch ihre Fördertätigkeit soziale Bewegungen vorwiegend in Deutschland. Sie hat mittlerweile über 180 Stifterinnen und Stifter, ist mit einem Stiftungskapital von über sieben Millionen ausgestattet und hat ein Fördervolumen von etwa 400.000 Euro pro Jahr.

Die Menschen, die in der Bewegungsstiftung zusammenkommen, haben das Ziel, einen Beitrag zu grundlegenden politischen, gesellschaftlichen und ökologischen Veränderungen zu leisten. Sie engagie­ren sich für Gerechtigkeit, Demokratie, Menschenrechte, Frieden, Ökologie und Gleichstellung. Sie sind dabei geleitet von der Vision, dass eine friedliche, gerechte und ökologische Zukunft möglich ist.

Die Bewegungsstiftung fördert progressive soziale Bewegungen als wirkungsmächtige Motoren des ge­sellschaftlichen Wandels. Die Bewegungsstiftung hat das Förderkonzept, Projekte mit Geld und Beratung zu unterstützen. Die Förderung der Stiftung ist in den letzten Jahren gewachsen. Deshalb suchen wir zum 1. Dezember 2018 oder früher eine*n Projektbegleiter*in für geförderte Kampagnen und Organisationen in sozialen Bewegungen.

Deine zukünftigen Aufgaben:

Du ergänzt unser bisher zweiköpfiges Team in der Beratung, Begleitung und Vernetzung von geförderten Projekten der Stiftung.

Begleitung und Beratung von geförderten Projekten der Stiftung

  • In einem Team mit Ehrenamtlichen bietest du den Förderprojekten kompetente Unterstützung an. Die dabei gesammelten Erfahrungen bereitest du für die Gremien der Stiftung auf
  • Du vermittelst zu den Fragen der Projekte das geeignete Fachpersonal (z.B. zu Strategie, Mediation, Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit etc.)
  • Du begleitest einige der zurzeit 10 Bewegungsarbeiter*innen durch Beratung und Coaching

Vernetzung von geförderten Projekten

  • Du organisierst Tagungen, Seminare und Fachtage für die geförderten Projekte der Stiftung

Dein Profil:

Erfahrung in den sozialen Bewegungen

  • Du verfügst über Erfahrung in der aktiven Arbeit von sozialen Bewegungen, kennst dich mit Kampagnen und öffentlichen Aktionen aus
  • Du hast Hintergrundwissen und Erfahrungen in Kampagnenplanung und Strategie, Organisationsentwicklung, sowie in Zusammenarbeits- und Kommunikationsstrukturen von Organisationen

Blick über den Tellerrand

  • Du verfügst über die Fähigkeit, Bewegungen in ihren Möglichkeiten wahrzunehmen, sie solidarisch-kritisch einzuschätzen und klare Rückmeldung zu geben

Arbeitsorganisationsfähigkeit

  • Du bist in der Lage Deine Aufgaben gut zu strukturieren und selbstständig zu organisieren
  • Du kannst mit komplexen Zusammenhängen und einer Vielzahl von Themen parallel umgehen

Moderation und Kommunikation

  • Du kannst schwierige Gesprächssituationen und Konflikte moderieren und Gruppen dazu anleiten, ihre Herausforderungen anzunehmen
  • Du verfügst über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit auf Deutsch und idealerweise auch auf Englisch
  • Du arbeitest gerne in einem kleinen Team und bist kreativ und lösungsorientiert
  • Du hast Freude daran, in dynamischen Strukturen auch dort anzupacken, wo gerade Handlungs- und Unterstützungsbedarf ist

PC-Kenntnisse

  • Du kannst mit Standardanwendungen für Textverarbeitung, Kommunikation und Tabellenkalkulation umgehen

Bereitschaft zu Reisen

  • Die Gremien der Stiftung tagen an verschiedenen Orten der Bundesrepublik und die Förderprojekte werden vor Ort beraten - Du solltest also eine hohe Bereitschaft zu Dienstreisen mitbringen
  • Deine Anwesenheit in Verden (Aller) ungefähr einmal im Monat für zwei Tage wird vorausgesetzt. Einige der Veranstaltungen finden auch am Wochenende statt.


Wir bieten:

  • eine spannende, abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit, mit der soziale Bewegungen aktiv unterstützt werden und bei der du selber von den Projekten viel dazu lernen kannst
  • einen auf drei Jahre befristeten Arbeitsvertrag (Entfristung angestrebt) und eine Bezahlung in Anlehnung an TvöD (Gruppe 11) mit einem Zuschlag für Kinder
  • Mitarbeit in einem kleinen, flexiblen und gut zusammenarbeitenden Team, in dem die gegenseitige Wertschätzung ein wichtiger Bestandteil unserer Zusammenarbeit ist
  • ein Arbeitsumfeld, in dem das eigene Familienleben gut integrierbar ist
  • Homeoffice, allerdings mit der Bereitschaft zu Reisen und einmal im Monat 2-tägige Anwesenheit in der Geschäftsstelle in Verden


Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von Mitarbeiter*innen. Wir ermutigen ausdrücklich Interessent*innen mit entsprechenden Qualifikationen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion, einer Behinderung oder des Alters zur Bewerbung.

Deine vollständige Bewerbung (Anschreiben mit Nennung des möglichen Starttermins, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) sendest Du bitte digital (zusammen in einer Datei, maximale Größe 10 MB) bis zum 5.Oktober 2018 an: bewerbung@bewegungsstiftung.de

Die Vorstellungsgespräche werden am 16. Oktober in Verden stattfinden.

Mehr Informationen zur Bewegungsstiftung findest Du auf: www.bewegungsstiftung.de

Bei Nachfragen sende bitte zunächst eine E-Mail an: Matthias Fiedler, fiedler@bewegungsstiftung.de

 

 

Über uns

Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen mit Zuschüssen und Beratung.

Fordern Sie Ihr kostenloses Info-Paket an! Oder erfahren Sie mehr in unserem Film.

Newsletter


Wir informieren Sie regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Facebook Icon (by Dan Leech) Besuchen Sie uns
bei Facebook

(Wir empfehlen, aus Datenschutzgründen Facebook stets in einem gesonderten Browser zu nutzen.)

Twitter Icon (by Dan Leech) Folgen Sie uns
bei Twitter

Jetzt Stifter*in werden! Protestbewegungen stärken 
und Teil des Netzwerks
werden!

Protest direkt unterstützen!
Mit einer Spende
in den Fördertopf 

Engagement möglich machen! Werden Sie Pat*in einer Bewegungsarbeiter*in.
Ab 10 Euro im Monat

Sie wollen die Welt verändern?
Wir unterstützen Sie mit Geld
und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel
Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung

Konto
Nr.: 46 314 400 | BLZ: 430 609 67 
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00