Bewegungsstiftung

Aktuelles

Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau

Die Bewegungsstiftung hat einen Gastbeitrag für die Frankfurter Rundschau zum Thema Protest verfasst, der am 16.11.2010 erschienen ist. Titel des Artikels: »Die Suche nach Alternativen - Warum Protestbewegungen ein gutes Zeichen für unsere Demokratie sind«.
Hier können Sie den Artikel nachlesen>>


Unser Bewegungsarbeiter Jochen Stay zu Gast bei Maybrit Illner

Bei Maybrit Illner diskutierten Atomkraftgegner und Befürworter zum Thema »Rückkehr der Atom-Krieger?«. Mit dabei war auch unser Bewegungsarbeiter Jochen Stay.

Hier können Sie den Beitrag online ansehen>>


ZDF interviewt Stifter

Im Fernsehbeitrag »Volkes Zorn: Bürger gegen Politik« der ZDF Sendung »Berlin direkt« vom 10. Oktober ist unser Stifter Dieter Lehmkuhl in einem kurzen Interview zu sehen.

Hier können Sie den Beitrag online ansehen >>


ProjektberaterIn gesucht!

Wir suchen zum 1. Januar 2011 oder früher eine/n BeraterIn für Kampagnen und Organisationen in sozialen Bewegungen. Der Aufgabenbereich umfasst die Begleitung und Beratung von Förderprojekten und AktivistInnen, die Vorbereitung von Tagungen und Seminaren und die Mitwirkungen an der Auswahl der Förderprojekte. Mehr Informationen finden Sie hier: 

>>Ausführliche Stellenbeschreibung


Bewegungsstiftung zu Gast bei NDR-Redezeit

Unser Geschäftsführer Jörg Rohwedder hat bei der Sendung "Redezeit" auf NDR Info mitdiskutiert. Das Thema der Sendung vom 5.10.2010: Sind Proteste gegen Großprojekte wie Stuttgart 21 oder Gorleben legitim? Was darf der Widerstand?

Hier können Sie den Beitrag anhören >>


WDR berichtet über Bewegungsarbeiterin

Das WDR-Fernsehmagazin Westpol hat über unsere Bewegungsarbeiterin Cécile Lecomte berichtet. Das Kamerateam begleitete Cécile bei einer Kletteraktion gegen Atomkraft und sprach auch mit einem ihrer Paten.

Hier können Sie den Beitrag ansehen

 


Wir unterstützen Roma-Projekt

Für das Bleiberecht von rund 10.000 Roma kämpft die Kampagne  »alle bleiben«, die wir seit August 2010 unterstützen. Denn viele Roma sind durch ein Rücknahmeabkommen, das die Bundesregierung mit dem Kosovo geschlossen hat, akut von Abschiebung bedroht. Dies will das Roma-Center Göttingen durch Demos, Aktionen und Lobbyarbeit verhindern.
Ein zweites neues Förderprojekt ist das Bündnis »Schule ohne Bundeswehr«. Es setzt sich dafür ein, dass der Bundeswehr jeglicher Zutritt zu Schulen verwehrt wird und  Kooperationsabkommen zwischen Militär und... Weiter lesen ►


Nächster Antragsschluss

Der 7. September ist der nächste Antragsschluss der Bewegungsstiftung. Wer eine Kampagne plant, ist herzlich eingeladen, bis dahin per E-Mail einen Antrag bei uns abzugeben. Interessierte sollten sich vorher unsere <media 208>Kampagnenrichtlinien</media> genau durchlesen. Die Förderentscheidungen werden Anfang November bekannt gegeben.

Mehr Infos zur Antragsstellung >>


Kritik an Milliardenspenden

In zwei Radiointerviews mit dem Deutschlandfunk und NDR Info äußern sich Vertreter der Bewegungsstiftung zur Spendeninitiative »The Giving Pledge», die von Microsoft-Gründer Bill Gates und Finanzinvestor Warren Buffett ins Leben gerufen wurde. 40 Milliardäre in den USA haben sich der Aktion bereits angeschlossen und zugesichert, einen Großteil ihres Vermögens zu spenden. Gründungsstifter Felix Kolb und ein weiterer Stifter üben Kritik an den Milliardenspenden und erklären, warum eine höhere Besteuerung von Vermögen demokratischer und gerechter wäre.

Weiter lesen ►


Zwei neue Bewegungsarbeiter

Die Bewegungsstiftung hat zwei neue Bewegungsarbeiter. Emanuel Matondo ist Friedens- und Menschenrechtsaktivist mit dem Schwerpunkt Afrika und Bruno Watara engagiert sich für die Rechte von Flüchtlingen in Deutschland. Damit steigt die Zahl der Vollzeit-AktivistInnen, die von der Bewegungsstiftung unterstützt werden von sieben auf neun. Wir freuen uns, dass Emanuel und Bruno dabei sind und begrüßen sie ganz herzlich in der Bewegungsstiftung.

Mehr Infos zu Emanuel Matondo >>

Weiter lesen ►


Über uns

Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen mit Zuschüssen und Beratung.

Fordern Sie Ihr kostenloses Info-Paket an! Oder erfahren Sie mehr in unserem Film.

Newsletter


Wir informieren Sie regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Facebook Icon (by Dan Leech) Besuchen Sie uns
bei Facebook

(Wir empfehlen, aus Datenschutzgründen Facebook stets in einem gesonderten Browser zu nutzen.)

Twitter Icon (by Dan Leech) Folgen Sie uns
bei Twitter

Jetzt Stifter*in werden! Protestbewegungen stärken 
und Teil des Netzwerks
werden!

Protest direkt unterstützen!
Mit einer Spende
in den Fördertopf 

Engagement möglich machen! Werden Sie Pat*in einer Bewegungsarbeiter*in.
Ab 10 Euro im Monat

Sie wollen die Welt verändern?
Wir unterstützen Sie mit Geld
und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel
Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung

Konto
Nr.: 46 314 400 | BLZ: 430 609 67 
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00