Zwei neue Bewegungsarbeiter

Die Bewegungsstiftung hat zwei neue Bewegungsarbeiter. Emanuel Matondo ist Friedens- und Menschenrechtsaktivist mit dem Schwerpunkt Afrika und Bruno Watara engagiert sich für die Rechte von Flüchtlingen in Deutschland. Damit steigt die Zahl der Vollzeit-AktivistInnen, die von der Bewegungsstiftung unterstützt werden von sieben auf neun. Wir freuen uns, dass Emanuel und Bruno dabei sind und begrüßen sie ganz herzlich in der Bewegungsstiftung.

Mehr Infos zu Emanuel Matondo >>

Mehr Infos zu Bruno Watara >>

Veröffentlicht am: 04.08.2010 00:00 Bewegungsstiftung


Newsletter

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Jetzt Stifter*in werden! Protestbewegungen stärken 
und Teil des Netzwerks
werden!

Protest direkt unterstützen!
Mit einer Spende
in den Fördertopf 

Engagement möglich machen! Werden Sie Pat*in einer Bewegungsarbeiter*in.
Ab 10 Euro im Monat

Antrag stellen!

Sie wollen die Welt verändern?
Wir unterstützen Sie mit Geld
und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel

Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung

Konto
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00