Nach Attac-Urteil: Gemeinnützigkeitsrecht reformieren!

Der Bundesfinanzhof hat dem globalisierungskritschen Netzwerk Attac die Gemeinnützigkeit aberkannt, weil tagespolitisches Engagement nicht gemeinnützig sei. Dieses Urteil bedroht auch unsere Förderprojekte, die sich wie Attac für eine gerechtere Welt engagieren. Zusammen mit der Allianz "Rechtssicherheit für politische Meinungsbildung", die wir mit gegründet haben, fordern wir deshalb umgehend eine Reform des Gemeinnützigkeitsrechts. Selbstloses politisches Engagement für das Gemeinwohl muss gefördert werden, nicht behindert.

>>Hier eine Stellungnahme der Allianz zum Urteil

 

Veröffentlicht am: 28.02.2019 13:58


Newsletter

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Jetzt Stifter*in werden! Protestbewegungen stärken 
und Teil des Netzwerks
werden!

Protest direkt unterstützen!
Mit einer Spende
in den Fördertopf 

Engagement möglich machen! Werden Sie Pat*in einer Bewegungsarbeiter*in.
Ab 10 Euro im Monat

Antrag stellen!

Sie wollen die Welt verändern?
Wir unterstützen Sie mit Geld
und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel

Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung

Konto
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00