Bewegungsstiftung

Elias Perabo hat Adopt a Revolution mitgegründet. Foto: Privat

Interview zum Syrien-Konflikt

"Schweigen und weggucken bringt nichts. Dieser Krieg geht nicht einfach vorbei", sagt Elias Perabo von unserem Förderprojekt "Adopt a revolution". Er fordert die deutsche Zivilgesellschaft auf, Druck zu machen auf die Bundesregierung, damit sie mehr Kapazitäten in die Lösung des Syrien-Konflikts steckt.

Hier können Sie das Interview nachlesen, das Mitte November in einer gekürzten Version in unserem Rundbrief Bewegungsstiftung aktuell erscheinen wird.

>>Zum Interview

Veröffentlicht am: 10.11.2016 12:06


Über uns

Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen mit Zuschüssen und Beratung.

Fordern Sie Ihr kostenloses Info-Paket an! Oder erfahren Sie mehr in unserem Film.

Newsletter


Wir informieren Sie regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Facebook Icon (by Dan Leech) Besuchen Sie uns
bei Facebook

(Wir empfehlen, aus Datenschutzgründen Facebook stets in einem gesonderten Browser zu nutzen.)

Twitter Icon (by Dan Leech) Folgen Sie uns
bei Twitter

Jetzt Stifter*in werden! Protestbewegungen stärken 
und Teil des Netzwerks
werden!

Protest direkt unterstützen!
Mit einer Spende
in den Fördertopf 

Engagement möglich machen! Werden Sie Pat*in einer Bewegungsarbeiter*in.
Ab 10 Euro im Monat

Sie wollen die Welt verändern?
Wir unterstützen Sie mit Geld
und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel
Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung

Konto
Nr.: 46 314 400 | BLZ: 430 609 67 
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00