Bewegungsstiftung

Aktuelles

Fünf neue Förderprojekte

Die Entscheidung ist gefallen: Wir haben fünf neue Förderprojekte. Die Bürgerrechtsorganisation Humanistische Union erhält eine Basisförderung von 70.000 Euro. Die Initiative Armut durch Pflege fördern wir mit 10.000 Euro. Sie will pflegende Angehörige vor dem sozialen Abstieg bewahren. Die Kampagne "Bauer sucht Land" engagiert sich gegen Landgrabbing in Ostdeutschland und erhält 5.000 Euro. Women in Exile kämpfen gegen die Lagerunterbringung von Flüchtlingsfrauen. Unser Zuschuss: 12.000 Euro. Die Kampagne Disability & Mad Pride kämpft für die Rechte von... Weiter lesen ►


Fernsehen berichtet über Bewegungsarbeiterin

Die Deutsche Welle berichtet in einem Fernsehbeitrag über unsere Bewegungsarbeiterin Cécile Lecomte. Das Filmteam hat sie bei einer Aktion, bei einer Gerichtsverhandlung und bei einem Treffen der Bewegungsstiftung begleitet. Auch zwei StifterInnen kommen in den Beitrag zu Wort.

Hier der Link zum Film


Stiftung beteiligt sich an Schiffsblockade

Nein zum klimaschädlichen Kohlekraftwerk Moorburg! Unter diesem Motto haben sich StifterInnen und Aktive aus unseren Förderprojekte an einer Schiffsblockade im Hamburger Hafen beteiligt. Organisiert wurde die Demonstration von unserem Förderprojekt Gegenstrom 13. Mit über 20 Schiffen wurde während des Hafengeburtstags die Elbe für eine Stunde blockiert. Der Protest richtet sich gegen den klimaschädlichen Meiler selbst, aber auch dagegen, dass dort Kohle aus Kolumbien verfeuert werden soll, deren Abbau massive Vertreibungen und Umweltzerstörung verursacht.

Weiter lesen ►


ZDF-Blog berichtet über Stiftung bridge

Gegen Überwachung und Datenklau - das ZDF-Blog Hyperland berichtet über die Stiftung bridge, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiert.
Mehr unter: blog.zdf.de


10 Jahre Stiftung bridge

Die Stiftung bridge, Treuhandstiftung unter dem Dach der Bewegungsstiftung, wird dieses Jahr 10 Jahre alt. Seit ihrer Gründung hat sie rund 190.000 Euro Förderung an Kampagnen vergeben, die sich für Meinungsfreiheit, Datenschutz und den freien Zugang zu Wissen einsetzen.

Bridge hat dabei früh Themen aufgegriffen, die mittlerweile intensiv diskutiert werden – wie zum Beispiel das Ausschnüffeln von Kundendaten, der Umgang mit dem Urheberrecht im Internet und die zunehmende staatliche Überwachung. 

Wer selbst eine... Weiter lesen ►


100.000 Euro für einen schnelleren Atomausstieg

Die Bewegungsstiftung fördert die Kampagne „Schneller Abschalten“ der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt mit einer Basisförderung in Höhe von 100.000 Euro. Ziel der Kampagne ist es, breiten Protest zu mobilisieren, damit die noch laufenden neun Atomkraftwerke in Deutschland schneller abgeschaltet werden. Außerdem soll – zwei Jahre nach dem Super-Gau in Fukushima – das Bewusstsein für die Gefahren von Atomkraft wachgehalten werden. Die 100.000 Euro sind die größte Einzelfördersumme, die die Bewegungsstiftung bisher vergeben hat.

Weiter lesen ►


Wir diskutieren über Krisenproteste

Auftakt zu den Bewegungsgesprächen im Taz-Café in Berlin


Neuer Rundbrief der Bewegungsstiftung erschienen!

Lesen Sie jetzt die neue Ausgabe von Bewegungsstiftung Aktuell.

<media 1423 - - "TEXT, 12bs aktuell03 WEB, 12bs_aktuell03_WEB.pdf, 523 KB">Hier geht es zur aktuellen Nummer 3/2012.</media>

Alle Ausgaben von Bewegungsstiftung Aktuell finden Sie auch im Downloadbereich.


Interview mit Anna Hellmann von "Terre des Femmes"

Die Frauenrechtsorganisation "Terre des Femmes" kämpft für ein Aufenthaltsrecht für Opfer von Zwangsprostitution ein. Campaignerin Anna Hellmann berichtet im Interview.

Zum vollständigen Interview geht es hier:

"Aufenthaltsrecht, für Opfer von Zwangsprostitution jetzt"


Fernsehbericht über zwei Stifter

Wer sind die StifterInnen der Bewegungsstiftung? Warum unterstützen sie mit ihrem Geld Protestbewegungen? Das Magazin "Himmel und Erde" des RBB hat zwei unserer Stifter besucht und sie nach ihren Motiven befragt. 

Hier der Link zum Beitrag:

www.rbb-online.de


Über uns

Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen mit Zuschüssen und Beratung.

Fordern Sie Ihr kostenloses Info-Paket an! Oder erfahren Sie mehr in unserem Film.

Newsletter


Wir informieren Sie regelmäßig datenschutzkonform über die Arbeit der Stiftung.

Facebook Icon (by Dan Leech) Besuchen Sie uns
bei Facebook

(Wir empfehlen, aus Datenschutzgründen Facebook stets in einem gesonderten Browser zu nutzen.)

Twitter Icon (by Dan Leech) Folgen Sie uns
bei Twitter

Jetzt Stifter*in werden! Protestbewegungen stärken 
und Teil des Netzwerks
werden!

Protest direkt unterstützen!
Mit einer Spende
in den Fördertopf 

Engagement möglich machen! Werden Sie Pat*in einer Bewegungsarbeiter*in.
Ab 10 Euro im Monat

Sie wollen die Welt verändern?
Wir unterstützen Sie mit Geld
und Beratung! Alle Infos finden Sie hier

Bewegungsstiftung
Artilleriestraße 6, 27283 Verden
info@bewegungsstiftung.de
PGP-Schlüssel
Telefon: 04231 - 957 540
Fax: 04231 - 957 541
Twitter: @bstiftung

Konto
Nr.: 46 314 400 | BLZ: 430 609 67 
GLS Gemeinschaftsbank
BIC: GENODEM1GLS 
IBAN:
DE56 4306 0967 0046 3144 00