15 gute Gründe für die Bewegungsstiftung

Schenkt uns Förderkraft!

150.000 Euro zusätzlich in den Fördertopf! Das wünschen wir uns zum 15. Geburtstag.
So geht's: Eines der grauen Pakete aus dem Geschenkestapel auswählen, Spendenformular ausfüllen und abschicken. Übrigens: Mit 15.000 Euro extra im Fördertopf können wir eine Kampagne mehr fördern, die für politischen Wandel streitet!

Mein Geschenk an die Bewegungsstiftung

spenden

Info

Vielen Dank, dass Sie den Stapel der Geldgeschenke wachsen lassen! Nach der Abbuchung der Spende wird "Ihr" Paket in der Grafik farbig und damit als "schon gespendet" markiert.

Sie können Ihren Beitrag mit dem Verwendungszweck »Geburtstagsspende« auch direkt auf unser Spendenkonto überweisen:

Bewegungsstiftung
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE56 4306 0967 0046 3144 00
BIC: GENODEM1GLS

Meine Geburtstagsspende an die Bewegungsstiftung
Aktionen
Meine persönlichen Angaben
Mit * markierte Felder bitte ausfüllen!
Meine Bankverbindung:
e7 5000
a5 10000
d1 1500
b6 1500
c5 2500
e4 1500
a4 15000
a1 5000
b3 2500
a3 2500
e2 5000
e3 1500
d3 1500
a6 5000
d2 1500
e5 2500
e6 2500
d4 2500
c3 1500
b5 10000

1. Wir fördern mit Geld - und Beratung

Wir stärken soziale Bewegungen strategisch, indem wir Beratung und Begleitung anbieten. Was unsere Förderprojekte davon halten, kann man in diesen Ausrissen aus Abschlussberichten nachlesen.

 Weiter lesen ►

2. Wir bringen StifterInnen und Projekte zusammen

Wir sind eine Gemeinschaftsstiftung. Unsere StifterInnen und Aktive aus den geförderten Projekten kommen bei Treffen zusammen, diskutieren und entscheiden gemeinsam.

 Weiter lesen ►

3. Wir unterstützen Vollzeit-AktivistInnen

Sie machen politisches Engagement zu ihrem Beruf - unsere neun BewegungsarbeiterInnen. Zwei von ihnen berichten im Interview, was die Förderung für sie bedeutet.

 Weiter lesen ►

4. Unsere Förderprojekte sorgen für politischen Wandel

Aufklären, mobilisieren, protestieren - diese wichtige Arbeit leisten alle unserer Förderprojekte und erzielen dabei wichtige Erfolge. Einige Erfolge stellen wir in diesem Video exemplarisch vor.

 Weiter lesen ►

5. Wir sind ein Lernraum für StifterInnen

Wie entfalten meine Spenden ihre größtmögliche Wirkung? Woran erkenne ich eine gut geplante Kampagne? Das haben viele StifterInnen durch die Mitarbeit in unseren Gremien gelernt. Hier ein Erfahrungsbericht unserer Stifterin Susann Haltermann.

 Weiter lesen ►

6. Wir sorgen für Vernetzung

Die Bewegungsstiftung veranstaltet regelmäßig Fachtage und Seminare, bei denen sich Aktive vernetzen und voneinander lernen können. Projekte-VertreterInnen erklären, wie wertvoll das ist.

 Weiter lesen ►

7. Wir stärken Protest. Und der ist wichtiger denn je

Die Bewegungsstiftung stärkt soziale Protestbewegungen. Warum diese in Zeiten ansteigenden Rechtspopulismus besonders gefordert sind, erklärt der Protestforscher Dieter Rucht im Interview zum Nachhören.

8. Unsere StifterInnen fordern soziale Gerechtigkeit

Über Geld spricht man nicht? Unsere StifterInnen tun es und fordern mehr soziale Gerechtigkeit.

 Weiter lesen ►

9. Wir haben Protestbewegungen mit mehr als 4 Millionen Euro gefördert

Seit Gründung der Stiftung 2002 haben wir über 100 Organisationen mit mehr als 4 Millionen Euro unterstützt.

 Weiter lesen ►

10. Unsere StifterInnen beteiligen sich an Protest

Unsere StifterInnen geben nicht nur Geld für Protest - sie beteiligen sich auch selbst an Aktionen und Demos. Die Bewegungsstiftung ermöglicht so Menschen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und gemeinsam politisch aktiv zu werden.

 Weiter lesen ►

11. Wir mischen uns ein

Die Bewegungsstiftung meldet sich zu Wort, wenn es um Philanthropie, Gemeinnützigkeit und ethische Geldanlage geht.

 Weiter lesen ►

12. Wir fördern den Wandel auch mit unserer Geldanlage

Wir betrachten auch unsere Geldanlage als Förderinstrument für sozialen Wandel und legen unser Kapital ethisch-nachhaltig an. Eine Analyse unserer Finanzexpertin Kirsten Paul.

 Weiter lesen ►

13. Wir fördern Datenschutz und Bürgerrechte

Digitale Medien verändern unser Leben. Unsere Treuhandstiftung bridge hat die Chancen und Risiken, die damit verbunden sind, früh erkannt und fördert Bewegungen, die für Datenschutz und Bürgerrechte streiten. Eine Bildergalerie mit Eindrücken von einigen geförderten Kampagnen der letzten Jahre.

 Weiter lesen ►

14. Wir setzen Impulse für progressive Philanthropie

Progressive Philanthropie setzt auf Wandel statt Wohlfahrten. Unser Geschäftsführer Matthias Fiedler erklärt im Audio-Interview, welche Rolle dabei Vernetzung und die Mitarbeit von StifterInnen spielen.

15. Mit uns kann man Bewegungen anstoßen - über das eigene Leben hinaus

Mit einem Vermächtnis an die Bewegungsstiftung kann man auch nach seinem Tod für Bewegung sorgen. Doch was gilt es beim Thema Testament und Erbschaft zu beachten? Fünf Tipps dazu von Ursel Etzel, Fachanwältin für Erbrecht.

 Weiter lesen ►